Über den Verlag

Schon als Kind habe ich begeistert Bücher über andere Länder und Kulturen gelesen. Diese Sehnsucht nach Aufbruch und unterwegs sein hat mich als Erwachsene nach Asien und den Vorderen Orient geführt, darunter waren Länder wie China, Indien und Afghanistan, in denen ich gelebt und gearbeitet habe.
Das Kennenlernen anderer Kulturen, insbesondere aber die persönliche Begegnung mit den Menschen hat mich nicht nur bereichert, sondern ich habe auch Einblicke in Kulturen gewinnen können, von denen westliche Medien oft nur ein einseitiges Zerrbild bieten.
So entstand die Idee eines eigenen kleinen Verlages als Forum für Autoren, Journalisten und Wissenschaftler unterwegs. Im Programm meines Verlages finden sich nicht nur Themen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, sondern auch zum interkulturellen Austausch vergangener Jahrhunderte zwischen Asien und Europa, der sich in autobiographischen Erlebnisberichten von Missionaren, Kaufleuten und Gesandten widerspiegelt.

Monika Knaden
Berlin 2015