Porträt von Isa Chen

Isa Chen im April 2017 zu Besuch auf der Teeplantage ihres Teemeisters in Hanzhong.

Welche Bedeutung hat Teetrinken im modernen China und in Europa?

Tee im Wandel der Zeiten

Isa Chen ist schon viele Jahre in Sachen Tee unterwegs und das nicht nur beruflich. In China besucht sie mehrmals im Jahr Teeplantagen und chinesische Teemeister.

Mit Ihrem Buch nimmt sie uns mit auf ihre Reisen durch die Provinzen Chinas, erzählt uns von den verschiedenen Anbaugebieten, porträtiert berühmte Teemeister von heute, aber auch aus vergangener Zeit. Immer wieder sucht sie Antworten auf die Frage, warum trinken wir Tee und welche Bedeutung hat Teetrinken im modernen China und in Europa.

Familientradition

Besuch einer Teeplantage

Zusammen mit Autor Zhou Chonglin und anderen Teekennern ist Isa Chen 2017 unterwegs auf einer Teeplantage in Yunnan.

Teetrinken weltweit am 20. April 2018

Am 23. April 2013, am Welttag des Buches, gründete der Autor Zhou Chonglin das Online Magazin Tea Revival. Sein erklärtes Ziel ist es, die chinesische Teekultur neu zu beleben.

Seitdem feiert er jedes Jahr mit Freunden und Teeenthusiasten auf der ganzen Welt im April zwischen dem 19. und 21. April das Grain Rain Tea Time Festival. Die Tage des Grain Rain sind die Tage im chinesischen Mondkalender, die sich für die Aussaat von Getreide am besten eignen, denn der Boden ist nach dem Frühlingsregen genügend durchwässert.

Im Süden Chinas werden zu dieser Zeit die jungen Blätter des Tees gepflückt. Es heißt, dass die Blätter, die zu dieser Zeit geerntet werden besonders nährstoffreich und aromatisch sind.

Wir treffen uns am 20. April 2018 in Berlin in der Gallerie Migrant Bird Space. Die Kuratorin Lu Mei hat uns in ihre Gallerie eingeladen und wir unterhalten uns über die Bedeutung von Tee in unserem Leben.

Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue

Am 7. September dankte der Bundespräsident rund 4.000 Ehrenamtlichen aus ganz Deutschland, die mit Mut und Entschlossenheit gesellschaftliche Herausforderungen angehen und sich für andere Menschen einsetzen. Am 8. September stand das Bürgerfest unter dem Motto Tag des offenen Schlosses. Isa Chen war mit der Vorführung einer chinesischen Teezeremonie beteiligt.